Donnerstag, 7. September 2017

Devisenhandel, Forexhandel 


Der Devisenhandel Forex:Foreign Exchange Market bezieht sich auf dem Handel mit Währungen.  Konkret wird auf die Veränderung des Wechselkurses gesetzt.  Hier wird nicht direkt gehandelt, es ist die Einschätzung oder Erwartung wie sich der Kurs entwickelt.                               Der Devisenhandel behinhaltet, eine Hebelwirkung. Weshalb es für viele Anleger so atraktiv ist, doch wie immer gilt die alte Regel je höher der Gewinn, desto höher das Risiko. 
Konkret bedeutet das du setzt dein Geld und das Geld wird, um ein vielfaches hoch gehebelt. Solltest du gewinnen dann gewinnst du gleich ein vielfaches mehr. 

Foreign Exchange Market
Devisenhandel und der Hebel 


   

 Auf den Abbild, kanst du sehen wie das funktioniert. Ein Reisender besucht Amerika. Für die 1000 euro bekommt der Besucher mehr Dollar... Das bedeutet der Euro ist stärker als der Doller. Der Doller ist schwächer als der Euro.

Devisenhandel und die Funktion 

 Im Devisenhandel wird durch die Nachfrage der Preis reguliert. Es werden immer zwei Wärhungspaare gehandelt. Wenn viele Anleger auf einen steigenden Euro setzen > steigt der Euro. 
Der USD verliert an Wert. Hier greift die Hebelwirkung ein das gesetzte Geld wird vervielfacht. Wenn du mit deiner Prognose im Devisenhandel falsch liegst, dann verlierst du dein Gesamtes Geld.
Manche Broker besitzen eine Nachschusspflicht, die Nachschusspflicht ist eine sehr Gewfährliche Sache. Solltest du nicht in deiner Prognose richtig liegen, so greift die Nachschussplficht > Das bedeutet das gesetzte Geld ist weg und zusätzlich muss ein Betrag gezahlt werden. Je nach Hebelwirkung, kann es das 10 fache oder aber auch das 100 fache vom gesetzen Betrag sein, das Nachgezahlt werden muss. 


Forex für ambitionierte Anfänger


Das Buch Forex für ambitionierte Anfänger, zeigt dir in vielen praxtischen Übungen, wie du im Devisenhandel Charts analysierst. Hier findest du eine ausführliche Erklärung zum Devisenmarkt.  Hier gehts zum Produkt ;)












Haftungsausschlus:

Hinweis: Ich gebe dir meine persönliche Erfahrung weiter, Ich bin kein Anlageberater. 
Auch hier gilt der Allgemeine Risikohinweis setzte nur so viel Geld ein, dass Du auch bereit bist zu verlieren. 
Du handelst auf eigener Verantwortung für deine Anlage.
Ich  übernehme keinerlei Gewähr für die Aktualität,
Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden des Autors beziehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
 
Das war ein Beitrag zum Devisenhandel

Mittwoch, 6. September 2017

Gratis E-Book völlig kostenlos !!!

Online Geld verdienen und Schritt für Schritt passives Einkommen schaffen 


Kostenloses E-book
Gratis E-Book

Dieses gratis E-Book zeigt dir, wie du mit deinem eigenen Blog Geld verdienen kannst.
Auf ein E-mail funnel habe ich bewusst verzichtet ! Ich will euch nicht voll spamen, darum könnt ihr jetzt dieses E-book einfach kostenlos herunterladen.

Mit diesen gratis E-Book blicken wir hintern den Kulissen. Mit diesen System haben schon sehr viele namenhafte Leute mehrere Tausend Euro generieren können. Das gratis E-Book zeigt dir,  wie du dein eigenes Business aufbauen kannst, um nach einer Zeit passives Einkommen zu schaffen.
Das gratis E-Book ist kein Hexenwerk, wenn du Geduld mitbringst und dich an den Anweisungen hältst, dann wirst du nach wenigen Monaten bereits passives Einkommen generieren können.

Jetzt nicht nur an der Börse passives Einkommen generieren, sondern mit deinem Blog !!!

Völlig Kostenlos !!!! Jetzt gratis E-book holen !!!



Dein gratis E-book !!!



Freitag, 1. September 2017

Bollinger Bands 

Mit der Benutzung der Bollinger Bands empfehle ich dir, die Anwendung der Candlestick Chart. 
Das Handeln mit dem Bollinger Bands, eignet sich besonders im Seitwärtstrend. 
Bevor du die Bollinger Bands anschaust, musst du dir bewusst machen welcher Trend vorliegt... 
Wenn ein Abwärtstrend vorliegt, solltest du nicht nach oben setzen.
Die Bollinger Bands eignen sich sehr gut, in der Kombination mit dem RSI Indikator.

Indikator
Bollinger Bands short gehen
Wenn das obere Band berührt wird und der Trend sich wie auf den Abbild, im Abwärtstrend befindet, dann sinkt der Kurs und du kannst short setzen. Um die Sicherheit zu erhöhen, das der Kurs nach unten geht, würde ich den RSI Indikator verwenden. 


Trendserkennen
Bollinger Bands Indikator verstehen
Die untere Linie wird berührt, es ist sehr wahrscheinlich, das der Kurs nach oben geht. Auch hier gilt es, den Bollinger Bands mit dem Rsi zu nutzen. 

Kommt es zur Verengung der Bänder, dann bricht der Kurs als nächstes aus. Keiner weiß, in welcher Richtung der Kurs ausbricht. 

Dieser Beitrag handelte, um die Bollinger Bands.






Donnerstag, 31. August 2017

Trendrichtung erkennen 

Das erkennen der Trendrichtung ist sehr wichtig. Mit Hilfe der Trendrichtung, kannst du dich für den richtigen Indikator entscheiden.
Aufwärtstrend
Trendrichtung Aufwärtstrend
Auf den Abbild, siehst du einen Aufwärtstrend. Die Trendrichtung zeigt nach oben, der Kurs zeigt steigende Täler. In diesen Aufwärstrend, gibt es kleine Einbrüche. Die Trendrichtung steigt und in der Gesamtheit zeigt der Kurs einen Aufwärtstrend. Ein steigender Kurs, bedeutet das der Wert steigt.
Eien Aktie nimmt zu.

Der Wert nimmt ab
Abwärtstrend als Trendrichtung
Auf den Abbild, siehst du den Abwärtstrend als Trendrichtung. Der Abwärtstrend zeigt einen fallenden Kurs. Der Wert nimmt ab, jedoch steigt der Kurs immer wieder kurz an. Im Gesamten Abbild fällt der Kurs. 

Hier eignen sich Indikatoren, die eine Trendwende zeigen z.B Alligator, RSI, Ichimoku.........u.s.w.
Als letzte Trendrichtung, gibt es den Seitwärtstrend für diese Trendrichtung eignen sich die Bollinger bands...u.s.w.

Zick zack Kurs
Seitwärtstrend zick zack Kurs
Der Seitwärtstrend zeigt keine größere Schwankungen. Die Trendrichtung verläuft im Zick/ Zackkurs. Der Preis bleibt relativ gleich, es geht etwas noch oben und nach unten. 

Dieser Beitrag handelt von Trendrichtungen. 

Posts